Ausstellung

Josef Müller-Brockmann

31.8. – 15.11.2020


Josef Müller-Brockmann (1914–1996) war ein Pionier des Swiss Style und prägte den Begriff in den 1950er- und 1960er-Jahren wie kaum ein anderer. Er hat als Gestalter und Autor wegweisende Zeugnisse hinterlassen, seine Plakate sind weltberühmt. Der Nachlass befindet sich in den Sammlungen des Museum für Gestaltung Zürich.

Das Museum und die Shizuko Yoshikawa und Josef Müller-Brockmann Stiftung machen die raren Meisterwerke des Gestalters mit einer kleinen Präsentation sowie zwei limitierten Editionen zugänglich. Die Plakate sind im Siebdruck von Serigraphie Uldry AG gedruckt und im Online-Shop und an beiden Museumsstandorten erhältlich.

Agenda

{"screen":"any","start":"2020-11-25","end":"2022-11-25","scope":"forever","event_type":"","audience":"","exhibit":"25389","location":""}